XERISCAPING, XEROGARDENING

Alle unsere Projekte haben Ihre Basis in Xerogardening, welches eine Reihe von angewendeten Techniken bedeutet, für die Gestaltung und Schaffung von Freiräumen zu ermöglichen, welche mit den natürlichen Ressourcen in Einklang sind, die in der Region zur Verfügung stehen. Xeriscaping verwendet nicht nur autochthone Pflanzen, sondern auch nicht-heimische Arten aus ähnlichen bioklimatischen Regionen, um eine erhebliche Reduzierung des benötigten Wassers zu erreichen. Die größten Vorteile von Xerogardening sind ein niedriger Wasserverbrauch, eine geringere Wartung des Gartens, reduzierter Einsatz von phytosanitären Produkten, welche auch der Region und Fauna günstig sind.